11 Dinge habe ich gelernt, mit meinen Haustieren Langlauf fahren

0

Vor zwei Jahren im Juli dieses Jahres begab ich mich auf einem cross-country Roadtrip von Virginia nach Arizona mit meinen beiden Hunden und Auto voller Sachen. Ich verbrachte vier Wochen auf der Straße und mehr als 2.000 Meilen angemeldet. Wie Sie sich vorstellen können, habe ich gelernt, viel nach der Einnahme einer Reise so lange mit meinem geliebten langhaarigen Chihuahuas. Es war gewaltig. Ich hätte nur auf sie an einem Wochenende Wochenende Prep. Aber wissen Sie was? Die Reise war mit Abstand eines der besten Dinge, die ich je gemacht habe. Klar, dachte ich über meine Hunde mit mir fliegen. Aber es gibt etwas, das typisch amerikanische über einen Roadtrip und nach Westen. Meine Hunde sind meine Babys und es wäre nicht die gleiche Reise ohne sie gewesen. Ich musste sie mit mir zu bringen.

Rückblick auf sie, hätte ich mir eine Sache sagen, es wäre dies: verlangsamen. Fahren Querfeldein ist (wahrscheinlich) ein Abenteuer, das Sie nur einmal in Ihrem Leben machen. Sie wissen nie, wann Sie wieder in Arkansas, Oklahoma und Texas sein. Gönnen Sie sich Berechtigung zum Antrieb 300 Meilen aus dem Weg zu einer kleinen Stadt in den Bergen von Arkansas, die wird am Ende als eines der coolsten Orte, dem Sie je gesehen habe. Lassen Sie sich treiben. Ob Sie es glauben oder nicht, sobald Sie alles einpacken gewöhnen, Verschieben von Hotels und alle paar Tage ein paar hundert Meilen fahren. Sicher, Sie werden einsam und verängstigt und müde, aber wenn Sie Ihre Hunde mit Ihnen haben, so haben Sie immer einen Freund.

Die Chance gegeben, würde ich dies wieder in einem Herzschlag tun. Hier ist was ich mit meinen zwei Chis nach einem Monat auf der Straße gelernt:

Zuerst eine kurze Reise

Bevor ich mit meinen Hunden auf eine Reise ging, nahm ich sie um den Block in ihren Autositzen. Diese paar kurze Spritztouren half Leichtigkeit, die sie ins Auto zu reisen. Vor meiner 2.000-Meilen-Reise fuhr ich sie von Virginia nach Asheville, North Carolina. Zu meiner Überraschung hat viel meinen Hunden gut. Es war das erste Mal im Auto und in ein Hotelzimmer für einen langen Zeitraum hinweg und sie schaukelte es.

Kontaktieren Sie das Hotel vor ihrer Ankunft

Stellen Sie sicher, ein Haustier Hotelrichtlinien zu erforschen, bevor Sie das Zimmer reservieren. Wenn Sie buchen, achten Sie darauf, Liste in den Kommentaren, dass Sie mitbringen von Hunden und Fragen Sie nach einem ruhigen Zimmer. Einige Hotels setzen alle Hunde in einem Flur.

Ich entdeckte diese auf 03:00 eine Nacht in Winslow, Arizona, wenn fast jeder Hund über Aufenthalt fing an zu bellen auf einmal. Es war lustig, aber Entwässerung da ich überhaupt nicht schlafen. Ich bin schließlich eine weitere Nacht in mein nächstes Ziel, Flagstaff, bleiben, so dass ich auf den Schlaf aufholen konnte.

Wenn du gehst, um den Raum zu verlassen, versuchen Sie, das Radio oder TV mit die lauter einzuschalten. Ihre Hunde im Bad setzen, wenn Sie über sie besorgt mit Unfällen. Eins ist sicher: Es ist immer wieder in den Raum mit Ihnen Spaß. Mein Junge Hund, Rakete, war immer fröhlich thront auf Stühlen wartet auf mich. Rocket ist mehr Wild als mein Mädchen-Hund, Herbst, die immer in das Hotel ein wenig komplizierter Prozess.

Bereiten Sie für einfachen ein- und Auspacken

When I in Hotels checked, würde ich Herbst in meinen Armen zu halten und Rakete in Reisen Fall halten, damit er nicht bis zu handeln. Ich konsolidierte schließlich alles, was ich brauchte, so hätte ich nur zwei Ausflüge zum Abrufen meiner Hunde Zubehör und dann mein Gepäck machen. Wenn Sie eine Reihe von Stationen auf dem Weg machst, und bringen Sie nur das wesentliche, die Ihr Haustier benötigen: Leckerbissen, Essen und Schalen. Ich würde nur ihren Betten die Treppe hinauf ziehen, wenn ich würden sie für längere Zeit oder unbeaufsichtigt sein wenn wir für mehrere Nächte im Hotel wäre. Ansonsten war es nicht der Mühe Wert.

Fragen Sie Personal, wo man spazieren

Einige meiner Lieblings-Erinnerungen an die Reise? Spaziergang mit meinen Hunden in Santa Fe, den Sonnenuntergang von einem lokalen Park zu sehen. Die Mitarbeiter des Hotels empfohlen vor Ort und ich konnte nicht mehr nicht geliebt. Ein Vorteil des Reisens mit Ihren Hunden ist, dass Sie neue Locations Auschecken garantiert, wenn Sie sie zu Fuß. Ich liebte zu winzigen kleinen Parks in ganz Santa Fe finden und sehen alle Adobe-Gebäude rund um das Hotel.

Rollen Sie mit der unerwarteten Überraschungen

Jeden eigensinnigen Reisenden wird Ihnen dies sagen: Ihre beliebtesten Erinnerungen werden am meisten überrascht.

Ich buchte das günstigste haustierfreundliches Hotel in Sedona aus einer Laune heraus, und es bietet mir mit einem der schönsten Ausblicke auf die Stadt berühmten roten Felsen endete. Ich liebte es, zu Fuß mit meinen beiden Hunden auf einem nahe gelegenen Weg von einem Sedonas Energiewirbeln.

Mach dich bereit, Ihre Hunde besser als je zuvor zu wissen

Ich war beeindruckt wie gut meine Hunde die Reise behandelt. Ich hatte solche Angst, sie würde weglaufen und sein unglaublich gestresst, aber sie waren in Ordnung. Bevor ich ging, ich stellte auf eine Chihuahua Mamas Facebook-Gruppe ich Teil bin und alle über das Verschieben um Rat gefragt. Jemand bemerkte, dass Chihuahuas nur mit ihrer Person zu sein müssen und sie werden gedeihen. Dies erwies sich als wahre immer und immer wieder.

Vor meiner Reise ich nie wirklich dachte an mich als spontan, aber nach der Reise, merkte ich, wie lohnend, Reisen an einen neuen Ort aus einer Laune heraus sein kann – wie die Zeit, die ich über gezogen, so mich und meine Hunde der Natural Bridge of Arkansas überprüfen könnte. So viel Zeit miteinander zu verbringen, wurde mir klar, wie sehr ich meine Hunde wirklich vertrauen konnte.

Restlichen Tage dauern

Ständig war Überschrift von einem Ort zum anderen stressig für mich und die Hunde so, die restlichen Tage uns eine Chance gaben, zu verbinden und informieren Sie sich über etwas dringend benötigten Schlaf. Meine Hunde haben unseren Aufenthalt an einem Ort, auch wenn es nur für eine Nacht war.

Im Laufe des Tages sind Autohöfen die besten

Um sich von der Fahrt ermüden verhindern, zwingen Sie sich zur Ruhe. Nehmen Sie ein Minimum von 30-minütige Pausen, wenn Sie nicht für Gas mehr. Gönnen Sie sich Zeit zum Entspannen da fahren und Reisen ist anstrengend.

Solange es im Laufe des Tages Autohöfen sind am besten ist. In der Regel gibt es viele Grünflächen, wo Ihr Hund herumlaufen kann. Geben sie Wasser und einen Spaziergang. In der Nacht würde ich an Tankstellen aus Sicherheitsgründen halten.

Laufwerk-Thrus sind Sie neuer bester Freund

Ich habe mehr Sonics auf meiner Reise als ich jemals in meinem ganzen Leben besucht. Es ist leicht zu ziehen, Essen bestellen und dann genießen es mit Ihrem Hund neben dir. Angestellter bei einem Wendys ich besuchte liebte meine zwei Hunde im Auto mit mir, wenn ich Huhn für sie bestellt und ich sogar einige freien Hund bekam behandelt von einem Drive-in-Coffee Shop in Amarillo, Texas zu sehen.

Ja, bringen Sie auch „Schwierige“ Hunde-Orte

Meine größte zum Mitnehmen? Sogar hyper Hunde, wie meine zwei Chihuahuas (die sind sehr territorial und können hart sein, um an neue Orte bringen), können Reisen. Vor dieser massiven Reise habe ich nie wirklich sie überall mit Ausnahme der Tierarzt und auf Spaziergängen um meine Nachbarschaft. Aber jetzt, habe ich das Vertrauen zu bringen weitere Orte. Sie kommen mit mir auf den meisten Reisen. Sobald Sie einen ganzen Monat lang auf der Straße mit Ihren zwei Hunden verbracht haben, scheint eine einzelne Übernachtung Reise einfach.

Viel Spass

Vor allem, denken Sie daran, Spaß zu haben. Ich konnte nicht ahnen, Entwurzelung mich völlig ohne meine zwei Hunde. Sie sind meine Familie. Und die Reise wäre nicht dasselbe ohne beide an meiner Seite. Ich würde empfehlen es jedem mutig genug, um die Reise zu machen.

Das könnte dir auch gefallen