6 Wege vorzubereiten Karotten für Hunde

0

Karotten sind eines meiner Lieblings-Gemüse, meine Hunde zu ernähren. Sie sind billig, haben eine schöne knusprige Konsistenz und einen süßen, aromatischen Geschmack. Aber warum genau sind Karotten so gut für unsere Hunde?

Karotten enthalten Beta-Carotin, ein Antioxidans, die Karotten und anderem Gemüse ihre Unterschrift gibt orange (oder manchmal gelb, lila oder rot). Deutet darauf hin, dass die erhöhte Aufnahme von Antioxidans-reiche Lebensmittel Zellen vor Schäden zu schützen.

Karotten sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin A, die für gesunde Vision benötigt wird. Karotten sind auch kalorienarm. Eine mittelgroße Karotte enthält ca. 25 Kalorien, so dass sie einen idealen Snack für einen Hund, der braucht ein wenig Gewicht zu verlieren. Hier sind sechs einfache Möglichkeiten, Karotten in der Diät Ihres Hunds zu integrieren:

Rost oder schälen

Karotte am Anfang Ihres Hundes Abendessen Gitter kann ist eine Low-Prep-Option, die ihre Mahlzeit ein wenig zusätzliche Köstlichkeiten hinzufügt und eine großartige Lösung für verlockende einen sehr pingeliger Esser. Einfach Waschen Sie die Karotten mit einem pflanzlichen Pinsel vor dem Reiben sie über was sie normalerweise essen würde.

Beim Karotten selbst schälen, speichern Sie alle Schalen für Ihren Hund. Kochen Sie und pürieren Sie die Schalen oder pürieren. Eine Portion dieses Karottenpüree ist eine großartige Möglichkeit, etwas eklige Medizin zu verschleiern.

Entsaften Sie

Wenn Ihr Hund kein Gemüse-Liebhaber ist, Entsaften möglicherweise eine lustige Art und Weise der Ernährung Karotten hinzu. Karottensaft ist sehr reich an Vitamin A, aber die Faser in Karotten verloren beim Entsaften. Um sicherzustellen, dass Ihr Hund die gesunde Faser verpassen nicht, fügen Sie einige der Pulpa zurück in den Saft bevor Sie ihre Schüssel hinzufügen. Nur Waschen Sie die Karotten, führen Sie sie durch einen Entsafter, Gießen und servieren!

Frischer Saft sollte verzehrt werden, sobald sie vorgenommen worden ist. Es kann für einen Tag, aber nicht mehr im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Dampf

Wenn Sie vor Ihnen auf Ihren Hund lieber Karotten Kochen würde, ist die gesündeste Art, leicht zu dämpfen, die fördert ihren Geschmack unter Beibehaltung der Großteil der Nährstoffe. So kann man leicht Dampf-Karotten für Ihren Hund:

  • Zwei Zoll Wasser auf den Boden einer Pfanne hinzufügen und zum Kochen bringen.
  • Schneiden Sie die Karotten in Streifen oder Schlagstöcke und legen Sie sie in einen dämpfeinsatz über das kochende Wasser.
  • Zugedeckt.
  • Dünsten Sie die Karotten für 8 bis 10 Minuten.
  • Die Karotten in einem Sieb abtropfen.

Backen Sie

Es ist sehr einfach und kostengünstig zu Ihrem eigenen Hund Leckerlis Backen, und Karotten sind ideal zum Backen in Leckereien wegen ihrer natürlichen Süße. Gehen Sie folgendermaßen vor um Karotte Leckereien für Ihren Hund zu backen:

  • Heizen Sie Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor.
  • Kombinieren Sie pürierte, gedünstete Möhren (oder zu betrügen und Karotte Babynahrung verwenden) mit genügend Vollkorn Mehl zu einen Teig zu erstellen.
  • Den Teig ausrollen und in Formen geschnitten.
  • Platzieren Sie die Plätzchen auf Cookie-Bleche mit Backpapier ausgekleidet.
  • 12 Minuten backen Sie bis sie goldbraun sind.

Frieren Sie

Gefrorenen Möhren können helfen, Beschwerden für zahnende Welpen zu entlasten und eine aggressive Chewer während immer noch mit Vitaminen und Mineralstoffen verlangsamen können. Bieten Sie nur nicht mehr als eine ganze Karotte am Tag, wegen der hohen Faser Inhalt, und nie Einfrieren Babykarotten (die eine Erstickungsgefahr für Hunde sein können).

Wenn rohe Karotten lecker sind, können nicht Hunde sie brechen wie wir können, was bedeutet, dass Sie eine rohe Karotte auf dem Weg nach draußen (in ihrem Stuhl) entdecken können, in dem gleichen Zustand ging es in. Um ganze Karotte und deren Nutzen für die Gesundheit Ernährung zu nutzen, sollten rohe Karotten auf Flocken oder einem feinen Brei vor gebrochen werden eingefroren in Würfel schneiden.

Karotte-Cracker, Chips oder Stöcken zu machen

Überhaupt gewundert, was mit dem Extra, das Fruchtfleisch zu tun nach dem Entsaften übrig? Füttern Sie es an Ihren pelzigen Freund als ein lecker Cracker:

  • Mischen Sie drei Tassen Karotten Saft Fruchtfleisch mit 1/2 Tasse Leinsamen.
  • Schreibe gerade genug Wasser, so dass das Fruchtfleisch leicht verteilen werden.
  • Die Mischung zu etwa ¼ Zoll Dicke auf ein Dörrgerät Blatt oder ein Pergament ausgekleidet Backblech verteilen und Quadrate schneiden.
  • Wenn mit einem Dörrgerät entwässern bei 120 ° c für etwa sechs Stunden, dann umgedreht und weitere vier Stunden austrocknen.
  • Ohne ein Dörrgerät im vorgeheizten Sie Backofen auf die niedrigste Stufe einstellen mit die Ofentür leicht geöffnet. Zeitpunkt wird unterschiedlich sein, bei einem Ofen im Vergleich ein Dörrgerät. Sie müssen für weniger als die Hälfte der empfohlenen Zeit (sechs Stunden dann vier Stunden) zu entwässern, also in regelmäßigen Abständen zu überprüfen.
  • Speichern Sie in einem luftdichten Behälter, sie knusprig zu halten.

Um Karotten Chips zu machen, folgen Sie unsere Zucchini-Chips-Rezept, aber schneiden Sie die Karotten in Scheiben, auf den langen Weg und ein wenig dünner, anstatt in Scheiben. Ein Schäler macht diesen Job gut.

Die meisten Hunde werden gerne Karotten essen, aber wenn Sie einen sehr pingeliger Esser haben, gibt es noch Möglichkeiten, Karotte in ihrer Ernährung zu erhalten. In Stifte schneiden Sie, dann weichen Sie die Stöcke in kochendem Wasser gewürzt mit konzentrierte Hühnerbrühe bis zum Abkühlen. Dann abtropfen lassen und legte sie in Zip-Lock Beutel für die perfekte on-the-Go Snack oder Ausbildung zu behandeln.

Das könnte dir auch gefallen