Amerikanische Grube Stier Terrier Hunderasse

0

Über die amerikanische Grube Stier Terrier Hunderasse

Die amerikanische Grube Stier Terrier ist von seinen Bewunderern bekannt als eine loyale, Schutz- und sportliche Hunderasse. Es gibt jedoch Teile des Landes es illegal ist, ein Pitbull haben.

Amerikanische Grube Stier Terrier physikalische Eigenschaften

Der American Pit Bull Terrier hat eine große muskulös mit einem Block-förmigen Kopf und ausgeprägte backen. Seine Ohren sind halb aufrecht und seine Rute ist mittellang.

Farbe(n)

Der American Pit Bull Terrier können in einer Vielzahl von Farben und Farbkombinationen zu sehen.

Mantel

Kurze

Amerikanische Grube Stier Terrier Persönlichkeit und Temperament

Aktivitätsniveau

Hoch

Positive Ergebnisse

Wenn Sie richtig trainiert, ist der American Pit Bull Terrier verspielt und gut mit Kindern.

Dinge zu beachten

Wenn Links ungeübt oder ausgebildet, um zu kämpfen, kann der American Pit Bull Terrier eine enorme Menge an Schaden, wenn Sie provoziert zufügen.

Amerikanische Grube Stier Terrier Pflege

Ideale Lebensbedingungen

Die amerikanische Grube Stier Terrier würde gut auf Land oder Stadt, vor allem mit einer energetischen Familie, die versteht, wie wichtig es ist, dass richtige Disziplin Tarif.

Amerikanischer Pit-Bullterrier-Gesundheit

Die folgenden Bedingungen sind häufig in American Pit Bull Terrier gesehen:

  • Allergien

 

American Pit Bull Terrier-Geschichte und Hintergrund

Der Pit Bull Ursprung können zum frühen 19. Jahrhundert England, Irland und Schottland zurückverfolgt werden. Der eckzahn Vorfahren waren das Ergebnis der Kreuzung experimentell verschiedene Bulldog und Terrier Rassen zum Zwecke der Bär – und Bull-baiting, einen Blut-Sport, in dem der Hund ausgebildet wurde, um angreifen, bis das größere Tier besiegt wurde. Als Hetze in den 1800er Jahren verboten wurde, wurden die Hunde dann für den Sport der ratting und Hundekämpfe gezüchtet. Europäische Einwanderer die Rasse Pit Bull nach Nordamerika eingeführt.

Wegen seiner umstrittenen Ursprünge ist Pit Bull nicht vom American Kennel Club anerkannt. Dies führte zur Bildung von zwei separaten Clubs für den spezifischen Zweck der Registrierung Pitbulls. Die erste war die United Kennel Club (UKC), die im Jahre 1898 von Gründer C. Z. Bennett gebildet wurde. Der Gründer Hund, Bennetts Ring wurde UKC Registrierungsnummer ein, so dass es der erste registrierte Pit Bull in der aufgezeichneten Geschichte zugeordnet. Der zweite Verein, der amerikanischen Hund Breeders Association (ADBA), begann im Jahre 1909 als mehrere Rasse Verein, aber es hat gewidmet hauptsächlich Pitbulls, wie der ursprüngliche Präsident, Guy McCord, ein begeisterter Züchter und Züchter des American Pit Bull Terrier war.

Im Gegensatz zu den zweifelhaften Ruf als aggressive Rasse wird von vielen als ein freundlicher Hund mit einer ausgehenden Disposition Pit Bull angesehen. Als diejenigen, die diese Rasse treu sind mehr aktiv in der aus- und Weiterbildung der Rasse immer sind, ist der Pit Bull schnell zu einem beliebten Begleiter.

Das könnte dir auch gefallen