Eine Kätzchen kann viele Probleme verursachen, in einem Haus – So habe ich zwei

0

Alles, was ich gelernt habe, davon eine Katze Mama ist, es, dass Kätzchen wirklich harte Arbeit sind. Ich mag zu denken, ich war bereit für wieviel Arbeit zwei Kätzchen wäre… aber ich hatte wirklich keine Ahnung. Hier sind nur ein paar Beispiele für die Mühe, meine beiden Mädchen in zusammenkommen — gemeinsam Möglichkeiten, die ich hatte nicht gedacht waren möglich! Weder einer von ihnen könnte diese Dinge allein zu tun, sondern gemeinsam, sie sind nicht mehr aufzuhalten.

1. sie brechen in den Kühlschrank

Mein Mann und ich haben beide auf sie bei diesem Ausflug vor hereinkam. Wir haben nie gesehen, wie sie es tun, aber irgendwie, die beiden Verbünde Dich die Kühlschrank-Tür zu hebeln. Ihre Mission ist einfach: zu stehlen. ALLE. DER KÄSE. Wir haben sie zum Glück nur ein paar Mal, auf dem Küchenboden gefunden verschlagen Graben in Käse oder Fleisch aus dem Kühlschrank gestohlen. Eines jener Zeiten, aber fangen wir nicht rechtzeitig, bevor sie einige des Käses rund um das Haus versteckt hatte – eine stinkende Entdeckung wir später.

2. sie brechen Türen

Ich meine dies nicht wörtlich, für den Fall, dass Sie zwei pelzigen Babys in SWAT Ausrüstung treten meine Türen unten malte sind. Freyja hat ein bisschen Gewicht zu werfen, um, und sie hat gezeigt, Luci wie auf Hochtouren laufen auf einem geschlossenen Bad oder Catio Tür und Slam hinein wie kleinen pelzigen Rammbock. Infolgedessen ist Menschen in Ruhe pinkeln der Vergangenheit in unserem Haus, vor allem weil die meisten unserer Türen Riegel fehlt. Die Kätzchen haben sogar begonnen, versucht dies auf die Tür, wenn wir im Garten hinter dem Haus sind. Nichts ist sicher vor den schrecklichen zwei.

3. sie machen ein Nest in Papas Kleiderschrank

Freyja, der in der Regel mein Braves Mädchen ist, begann diese schlechte Angewohnheit sowie Luci. Mein Mann hat einen hohen weißen Kleiderschrank im Schlafzimmer, wir oben auf dem Dachboden gefunden als wir einzogen. Die Verriegelung an es ist nicht so toll. Katzen lieben die Spitzen der Schränke, so dass Sie wissen, dass dieses nicht anders ist. Aber Freyja hat herausgefunden, wie man die Türen von oben auf den Schrank mit eine Pfote zu öffnen. Es hört nicht dort. Freyja dann kriecht in den Top-Luci nicht weit dahinter folgen — und sie beginnen zu graben, bis die Hemden, die sie wollen aus dem Weg Uncerimoniously auf den Boden geschleudert werden und sie können eine richtige Katze nisten in den Schrank. Manchmal ist es auch eine große Startrampe für ein anspringen.

4. sie zwingen mich, ins Bett zu kommen

Das war schlimm genug mit nur Freyja, sondern mit Luci zu? Wie bleibe ich mit diesen beiden bat mich — und Hüte mich, ins Bett? Sie gemeinsam zunächst auf einen interessanten Abend in unserem Haus, aber nicht eine Seltenheit. Ich hatte in dieser Nacht am lokalen Punk-Veranstaltungsort gearbeitet und war Gastgeber der Bandmitglieder wieder bei mir danach so sie irgendwo hatten zu schlafen und schnappen Sie sich das Frühstück kostenlos. Wir waren natürlich noch bis 04:00 Die Katzen hatten es nicht. Sie fing an zu Miauen, sehr laut, mit viel Nachfrage und buchstäblich Herde mich nach oben ins Bett – auf beiden Seiten von meinen Füßen! Was konnte ich tun?

5. sie zwingen uns, aus dem Bett

Auf der anderen Seite die Mädchen-team bis zu den genau entgegengesetzten Ende. Es beginnt mit Lucipurr. Ca. 05:00, sitzt sie auf meinem Mann Kissen. Sie fängt dann an Bap ihm auf den Kopf mit ihren Pfoten. BAP BAP BAP. Sie strebt zu bekommen unter der Bettdecke und zwischen uns, Schnurren, mindestens 30 Minuten lang ausstrecken. BAP. Wenn er nicht reagiert, sie erstreckt sich eine einzelne Klaue… und steckt sie seine Nase!

Aber das ist nicht das Ende davon. Wenn sie genug von ihrem wohlig Nap Zeit gehabt hat, sie bewegt sich bis zum Ende des Bettes und die Zehen Angriff beginnt. Und als Freyja mich sogar überschlagen und öffne meine Augen hört, sie läuft die Treppe hoch, springt auf dem Bett und stürzt direkt auf mein Gesicht zu Miauen – laut und unaufhörlich – bis ich aufstehe.

6. Oh… und sie brechen in den Schrank

Ich habe eine Kindersicherung auf unserem Küchenschrank. Bevor wir das getan haben, war das obige Bild Teil meiner morgendlichen Routine. Die Kätzchen herausgefunden, mit Teamarbeit, wie Sie ihre Pfoten gleich hinter der Tür und es offen an all die Leckereien in heft. Nicht nur, dass Schrank hält das schöne Kitty Essen, es hat auch eine ihrer Lieblings-Spielzeug-Plastiktüten. So natürlich, würde sie dann hop in den Schrank und leeren Sie ihn überall in der Küche. Danke, Jungs, wirklich, ich liebe mein Morgen so ab.

Das könnte dir auch gefallen