Einfach Energie Ball Rezept für Hunde

0

Für so viel Energie wie unsere Hunde können, manchmal brauchen sie hie und da ein wenig Auftrieb. Dies ist, wo Kohlenhydrate kommen.

Die wichtigste Funktion der Kohlenhydrate für Ihren Hund ist es, ihnen eine geeignete Energiequelle zur Verfügung zu stellen.

Kohlenhydrate kommen in einfachen oder komplexen Formen. In der Regel einfache Kohlenhydrate sind schneller absorbiert, geben Ihrem Hund einen kurzen Stoß von Energie, während komplexe Kohlenhydrate langsamer absorbiert werden, geben Ihrem Hund eine länger anhaltende steigern.

Die Basis für diese Energie-Kugeln ist einer meiner Lieblings-on-the-Go-Snacks: Reis Kuchen. Reiskuchen gelten als ein hoch-glykämischen Lebensmitteln, was bedeutet, dass sie schnell, verdauen, so dass Ihr Hund einen schnellen Energieschub. Sie sind auch arm an Kalorien und Fett. Möchten Sie Ihren Hund einen noch längeren anhaltenden Schub geben kann Reis Kuchen auch für Haferflocken ausgetauscht werden.

Die anderen Zutaten in der Behandlung bieten unglaubliche Vorteile zu.

Bananen sind eine große Quelle von Kalium, die mit Muskelfunktion hilft. Sie enthalten auch einen hohen Anteil an natürlichem Zucker, wodurch sie eine große Energiequelle.

Roh-Honig ist eine köstliche Ergänzung für jede Festlichkeit und ein weiteres Lebensmittel mit hohem Einfachzucker.

Erdnussbutter ist sehr Flussfische, die meisten Hunde und enthält auch Fett, Eiweiß und Ballaststoffe, die eine lang anhaltende Form der Energie liefert.

Bereit zu Rollen? Wunderbar! Hier ist, wie einige einfache und leckere Energiekugeln für Ihren Hund zu machen.

Zutaten

  • 6 Reiskuchen
  • ½ reife Banane *
  • ¼ Tasse Erdnussbutter
  • 1 TL Honig

* Dies ist ein guter Weg, um Bananen zu nutzen, die auf der Innenseite braun auf der Außenseite, aber dennoch lecker sind.

Richtungen

Ein Backblech in den Backofen stellen und den Backofen auf 320° c.

In einer Schüssel Reiskuchen in kleine Stücke brechen und beiseite stellen. Sie können auch eine Küchenmaschine für diesen Schritt, wenn Sie eine haben.

Die Banane zerdrücken und die Reiskuchen mit Erdnussbutter und Honig hinzufügen.

Verwenden Sie Hände, pürieren und mischen Sie die Zutaten, bis alles zusammenhält.

Gestalten Sie den „Teig“ zu kleinen Kugeln ca. 0,6 Zoll im Durchmesser. Sie können nicht wirklich sie Rollen. Es ist eigentlich mehr ein Anquetschen und Guß Prozess.

Etwa zehn Minuten backen. Sie fühlen sich ein bisschen matschig seitlich.

Ofen ausschalten und die Leckereien im Inneren des Ofens vollständig abkühlen, bevor Sie entfernen lassen. Dies wird sie verhärten.

Alternative Richtungen

Diese Leckereien müssen nicht gebacken werden. Sie können sofort gegessen und für ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Meine Vorliebe ist es, sie zu backen. Es macht sie leicht zu tragen in der Tasche oder Beutel zu behandeln.  Zwei Wochen können die Leckereien in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Nährwertangaben

673 Kalorien, 34 g Fett, 21 g Eiweiß, 79 g Kohlenhydrate pro Portion (etwa 20 Energie-Kugeln).

Das könnte dir auch gefallen