Gewusst wie: identifizieren und Stop Essen Aggression bei Katzen

0

Ich werde nie vergessen, das erste Mal ich einen Fall von feline Essen Aggression sah. Ich war zwei Geschwister 8 Wochen alten Kätzchen, Förderung, als auch eine 7 Wochen alten Kätzchen brauchen Förderung kam. Nach über einer Stunde Einführungen und Knurren, drei schnell Freunde wurden, bis ihre erste Mahlzeit zusammen.

Da Kätzchen zum „kommunalen“ Speisen werden verwendet, löschte ich einen großen Teller mit Konserven Kätzchen Essen für drei von ihnen zu teilen. Aber die kleinste und neueste Kätzchen der Gruppe, 7 Wochen altes Baby Peanut, war seine große Teller mit Köstlichkeiten mit niemandem teilen. Er watete in der Platte, Kopf nach unten, verschlang das Essen beim Knurren grimmig zum Schutz seiner Beute und halten es für sich.

Die anderen zwei Kätzchen, Boo-Boo und Pinky, wurden durch die Erdnuss Haltung verwirrt, und sie waren nicht ganz sicher, was zu tun ist. Bietet einen zweiten Teller mit Essen das Problem gelöst, und Erdnuss schließlich erwuchs aus seiner Völlerei-Bühne und gelernt zu teilen.

Zweifellos waren Sie lächelnd, als Sie drei kleine Flecken von Pelzen Feilschen um einen Teller mit Katzenfutter abgebildet. Und während dieses komische und harmlose Vorfall war, Essen Aggression zwischen Katzen, wenn auch selten, kann dazu führen, dass einige schwere Kämpfe.

Ursachen

Kätzchen und Katzen, die in jungen Jahren verlassen wurden oder, wurden von ihren Müttern getrennt, zu jung und nie richtig entwöhnt haben eine Prädisposition für Nahrung aggressiv geworden. Dies war der Fall mit Erdnuss: Er wurde von seiner Mutter getrennt und brachte die Rettung viel zu jung. Ich bin sicher, dass er nicht vollständig entwöhnt oder zu weit weg von seiner Mutter bereit war.

Essen Aggression treten auch bei Katzen, die gezwungen sind, Leben im freien und Futter für knappe Bits von Lebensmitteln oder diejenigen, die den Stress des Tierheim Leben erfuhr.

Häufiger jedoch kann wird die neue Katze in einem Haushalt mehrere Katzen oder der Umgang mit neuen Katzen in der Wohnung bringen, der katzenartigen Instinkt zu verteidigen und behaupten Gebiet, einschließlich Essen. Unsachgemäße Fütterung, wie kleine Portionen austeilte und Fütterung nur einmal pro Tag, kann eine Katze Laufwerk zu behaupten und zu schützen Nahrungsquellen durch aggressive Mittel auch auslösen. In der Natur Katzen jagen und Essen Sie viele kleine Mahlzeiten den ganzen Tag so Fütterung nur einmal pro Tag diese natürliche Tendenz stören könnten.

Medizinische Fragen auch die Ursache sein könnte der Lebensmittel Aggression, also eine „plötzlich“ Lebensmittel-aggressive Katze habe durch einen Tierarzt um sicher zu sein, es gibt keine medizinischen Probleme, die das Fahrverhalten.

Anzeichen von Aggression Essen

Einige Anzeichen von Aggression Lebensmittel sind so subtil, könnten Sie sie vermissen oder nicht erkennen sie, was sie sind. Bewachen die Futternäpfe, oder den Raum, in dem sie wohnen, ist eine gemeinsame Einschüchterung Taktik von Katzen, die schützen wollen und behaupten das Essen angezeigt. Andere Katzen weg von der Platte und/oder essen schüssel austauschen ist eine andere solche Taktik zwar freundliche Katzen oft hin und her zu einer anderen Schalen sowie gehen.

Beide Taktiken sind vor allem bei dominanten alpha Katzen gesehen. Eine unsichere Katze strahlt ein tief Kehliges Knurren um andere Katzen zu bleiben weg von seiner Nahrung zu warnen, vor allem, wenn eine alpha Katze im Haushalt ihn Mobbing ist.

Springt auf den Tisch, ein Mensch Essen zu bekommen ist eine andere Anzeige der Lebensmittel Aggression, wenn auch ein subtiler. Lehren, Ihre Katze, springen oben auf den Tisch und Essen von Ihrem Teller ist inakzeptables Verhalten; Andernfalls müssen Sie nie Unternehmen zum Abendessen wieder zu kommen.

Ernst, aber widerstehen Sie dem Drang, Ihre Katze aus der Tabelle zu ernähren oder nie könnte man ihn zu stoppen, behauptet Ihre Teller als seine eigene.

Wie das Problem zu lösen

Es gibt einfache Möglichkeiten, um Steuern und lösen des Problems, aber sie erfordern einige Konsistenz und Hingabe.

Die offensichtliche Lösung ist, die Katzen zu den Mahlzeiten zu trennen. Jedoch wenn Sie kostenlos alle Tag füttern, eine praktische Antwort möglicherweise nicht. In diesem Fall fügen Sie eine weitere Zuführung in einem separaten Raum, die Tendenz zur Bewachung oder Aggression rund um den Futternapf zu vermindern.

Wenn Sie Ihre Katzen Dosenfutter füttern Essen, verwenden Sie eine separate Schüssel für jede Katze und legen Sie sie im selben Raum weit auseinander. Überwachen Sie jede Mahlzeit bis die Katzen aus ihrer eigenen Platten ohne Zwischenfälle in regelmäßigen Abständen Essen.

Gegenseitigen spielen Übungen mit einem speziellen lecker zu behandeln, wie eine Belohnung auch hilft Aggression rund ums Essen zu verringern. Spielen Sie mit Ihren Katzen mit einem Zauberstab-Art Spielzeug oder Feder-Stick, sicherstellen, dass es keine Aggression während der Spielzeit. Am Ende der Sitzung, und nur dann, wenn gab es keine Kämpfe, geben sie jeweils ein besonderes lecker und viel Lob. Werden sie beginnen, diese erwarten Spaß Sitzungen – und der Genuss am Ende – und ihre Wache im Stich.

Zeit und Geduld belohnt Sie mit einem Haushalt von ausgeglichener Kätzchen, die wissen, es gibt keinen Grund, Angst vor den Mahlzeiten zu fühlen und wer Vertrauen, dass es immer mehr als genug zu essen zu gehen um.

Das könnte dir auch gefallen