Gewusst wie: zeichnen eine Katze

0

Einen falschen Eindruck, die Menschen über Kunst zu haben ist, dass es schwer ist; dass das fertige Produkt sauber, markante oder in jeder Hinsicht perfekt sein muss. Das ist Unsinn. Kleine Kinder beim Weg ganze Tage füllen Papier mit ungeschickt und unartikulierte Zeichnungen von Katzen, welche Familienmitglieder stolz auf Kühlschränken seit Jahrzehnten angezeigt haben. Wenn Sie lernen, wie man eine Katze zeichnen möchten, ist die erste wirkliche Schritt akzeptieren, dass jeder-auch Sie! — eine Katze zeichnen können.

Abgesehen von einer einzigen Kunstunterricht in der 4. Klasse habe ich keine formale Ausbildung als Künstler oder Designer. Trotzdem, ich habe seit meiner Kindheit gezeichnet wurde, und war schon immer sehr wichtig und entspannend für mich. Der aktuelle Trend zu Erwachsenen Malbücher gehört finde ich beruhigend. Es bedeutet, dass mehr Menschen einige von diesen unschuldigen Umleitungen, die unsere täglichen Belastungen und Ängste uns wiederentdecken zwingen zu verzichten, zu vergessen oder zu entlassen. Es macht Spaß, kreativ zu sein und wissen, dass die einzige Person, die Sie haben, zu befriedigen, ist selbst. Nun denn, ziehen wir Katzen! Wie wäre diese zwei charmeure?

Eine Katze zeichnen lernen ist einfach und macht Spaß!

Für diese Schritt für Schritt Zeichenunterricht biete ich Ihnen zwei verschiedene Katzen aus denen Sie wählen können. Ich suchte im Internet nach interessanten Bilder von Katzen zu skizzieren versuchen und letztlich eine Katzenallergie und eine niedliche Kätzchen sitzen in einem Weinglas ausgewählt. Warum diese beiden Bilder? Warum nicht? Die Zeichnung Tutorials sind nebeneinander angeordnet, so wählen Sie unabhängig davon, welche Katze Sie am anziehendsten finden, oder versuchen Sie, beide zeichnen lernen! Los geht’s mit einigen einfachen, grundlegenden Formen!

Schritt 1: Start einfach, kein Druck

Eine Sache, die verhindert, dass viele Menschen zeichnen lernen ist die gleiche Sache, die jeder potenziell lohnendes Projekt bei ihrer Gründung hält: nämlich der Einstieg! Ob Sie die haarlose Katze oder das Weinglas Kätzchen ausgewählt haben, werden wir so einfach wie möglich beginnen.

Skizzieren Sie drei Quadrate, ein auf die nächste.

Geben Sie die niedlichen Kätzchen einen Wirbel? Fügen Sie ein Achteck oder Stoppschild Form, in das obere Quadrat.

Schritt 2: Kreise, ovale, Dreiecke und Linien

Nun denn, jede Katze Zeichnung wird in verschiedene Richtungen gehen, aber ich wollte zu jeder relativ leicht zu folgen.

Für unsere haarlose Katze, eine kanadische Sphynx, wir beginnen mit Kreisen für die Wangen und ovale für die Füße, und skizzieren Sie die Körperform durch den Anschluss der Kreise und Ellipsen mit schrägen Linien.

Für unsere Kitten fangen wir an Gesicht zuerst. Dreiecke für Ohren, ovale für die Augen und ein drittes Dreieck bildet die Nase.

Schritt 3: Abgerundet wird die Katze Gesichter und Beine hinzufügen

Als ich den Zeichenunterricht geplant, fand ich, dass die haarlosen Katzen besser sah wenn ich härter Winkel und übertriebene Eigenschaften verwendet. Große Dreiecke betonen ihre fledermausähnliche Ohren und große ovale konzentrieren unsere Aufmerksamkeit auf ihre hervortretenden Augen und Stirn Grate. Zwei einfache Linien aus den Ohren an den Wangen zu beenden, die Grenzen des Gesichts.

Auf der rechten Seite konkretisieren wir unten das Kätzchen Gesichtshälfte mit drei weicher, kurviger Linien. Dann zeichnen wir in das Kätzchen Vorderbeine und Schulterblätter, zusammen mit der Lippe das Weinglas.

Schritt 4: Skizzieren, Beinen und Schwänzen

Auf der linken Seite ein „U“-Form Anschluss unten der Wange Kreise gibt die haarlosen Katze ein Unterkiefer und ein kleines Dreieck eingekeilt zwischen den Kreisen gibt ihm eine Nase. Fügen Sie in einem Paar von parallelen Linien, die aus jedem Fuß der Katze einige rudimentäre Beine geben.

Unser kleines Kätzchen bekommt einen Halbmond auf dem unteren Platz für einen Schweif. In das mittlere Quadrat fügen wir ein Oval für den anderen Vorderbein.

Schritt 5: Zeichnen Sie einen Schweif

Neben der Katzenallergie Bein geheftet, ein dünner Halbmond Mond Form — oder, wenn Sie es vorziehen, eine grüne Bohne oder eine kleine Chilischote – ergibt einen Schweif. So weit so gut!

Einen geschwungene Buchstaben „N“ über das Heck setzen auf das Kätzchen, ein bisschen zurückziehen, und wir haben das gequetscht Hinterbein. Ein paar Skizzen unten vor den Augen bilden die Nase. Die gebogenen Linien auf beiden Seiten verbinden am Schwanz, „Wenn es passt, sitzt ich“ Weinglas abschließen. Machen Sie den Stiel so lang oder so kurz wie Sie wollen, und die Basis als breit oder so dünn machen wie Sie möchten.

Schritt 6: Fertigstellung und Hinzufügen von Details zu Ihrer Katze-Zeichnungen

Wir sind fast fertig! Unsere Zeichnungen Schritt für Schritt Katze wirklich nur Notwendigkeit Detaillierung an dieser Stelle. Wir begannen mit viel harten Ecken und Linien, und jetzt können wir ihnen Runden und sie aufzuweichen. Ich empfehle Zeichnung über die Zeilen, die Sie bereits haben und biegen sie leicht, wie Sie es tun.

Für beide Katzen sind die inneren Ohren durch nichts anderes als ein paar einfache Linien vorgeschlagen.

Beenden Sie für die haarlose Katze die Nase durch geschwungene Linien aus dem Inneren der Augen auf die Wange Kreise hinzufügen. Drei kurvige Linien zwischen den Ellenbogen, ähnlich einem frowny Gesicht und haarlose Katze jetzt hat einen Bauch und ein paar Falten. Unsere Kitten können einige Schnurrhaare und Scribbles für Pelz. Zehen für beide Katze Zeichnungen sind nichts komplizierter als „U“ s für die haarlose Katze und kleine Linien für das Kätzchen.

Hallöchen! Die Chancen stehen gut, dass Sie nur gezeichnet haben, die aus der Ferne wie eine Katze aussieht! Mehr als qualifiziert als Erfolg. In meiner eigenen künstlerischen Bestrebungen verwende ich kaum jemals einen Radiergummi. Ich denke, die messier ist etwas, das mehr Charakter hat es. Es erinnert mich, dass etwas nicht perfekt oder übermäßig detailliert sein, um schön zu sein.

Sie haben es geschafft! Teilen Sie Ihre Katze Zeichnungen!

Es dauerte mehrere Tage und viel Versuch und Irrtum, diese zwei Leitfäden für eine Katze zeichnen zu entwerfen, aber es war so ungemein erfreuliche Arbeit. Sie können feststellen, dass meine Zeilen nie gerade und meine Kreise, ovale sind, und Dreiecke sind uneinheitlich geformt. Ich lieber mit gutem Beispiel zu lehren und zu betonen, dass Zeichnung Katzen – oder wirklich etwas anderes – ist eine lustige, Low-Stress und ohne Druck-Aktivität sein soll.

Das könnte dir auch gefallen