Grüne Bohnen und Zucchini-Chips für Hunde

0

Die Regalen der Zoohandlungen sind gefüllt mit allerlei ausgefallene Leckereien für Ihren Hund. Aber Sie können leicht eine Vielzahl von kleinen Häppchen, die genauso lecker für Ihren Welpen zu Hause sind. Wir zusammen mit Lisa Hennessy von Your Pet Chef, dieses exklusive Snack-Rezept zu entwickeln.

„Diese einfache, Getreide und Gluten frei Rezept verwendet frisches Gemüse zur Verfügung während der Sommermonate, vielleicht aus dem eigenen Garten“ Hennessy sagt. „Wir nutzen Huhn als das Protein, aber Sie können ein anderes ersetzen, wenn Sie möchten.“

Ausstattung:

  • Küchenmaschine
  • Messer schneiden
  • Schäler
  • 9 „x 13“ Backform
  • Backblech
  • 2″ Kreis Ausstecher (oder eine andere Form)

Zutaten:

  • 1 mittlere Zucchini, (ca. 1 Tasse) geschält, in Scheiben geschnitten in 1″ Stücke
  • 1 Tasse frische grüne Bohnen, gewaschen, in Scheiben geschnitten in 1″ Stücke
  • 4 TL Flachs Samen
  • 1 Ei
  • 1/8 Teelöffel Ingwer-Pulver
  • 1 Pfund ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in Scheiben geschnitten in 1″ Stücke

 

Anfahrt:

Heizen Sie Ofen auf 350 Grad vor.

Kombinieren Sie alle Zutaten in die Küchenmaschine und Püree, bis glatt.

Verteilen Sie die Mischung auf die gefettete Backform. Ca. 60 Minuten backen.

Abkühlen lassen. Nehmen Sie Ihre Ausstecher und schneiden Sie Formen, indem sie unten auf Ihre gefetteten Backblech.

Wieder bei 250 Grad für etwa drei Stunden zum Trocknen der Cookies backen. Abkühlen lassen Sie und servieren.

Diese Cookies sollten in einer Plastiktüte im Kühlschrank gelagert werden oder eingefroren werden können. Sie dauert etwa eine Woche im Kühlschrank oder drei Monate in der Tiefkühltruhe.

Das könnte dir auch gefallen