Ist Feline Adipositas ein wachsendes Problem? Und genau, wie gefährlich es ist?

0

Überall sind um uns herum Behauptungen, dass Fettleibigkeit in den menschlichen Mitgliedern nahezu jeder Gesellschaft immer häufiger ist. Die Bekämpfung der Kindheit Adipositas hat es ins Weiße Haus und packte hat Schlagzeilen überall. Uns wird gesagt, dass Fettleibigkeit zu verkürzen unser Leben und unsere Nation in Konkurs droht.

Parallelschaltung dieser Trend sagen uns Tiernahrung Vermarkter und Talking Heads ist eine Epidemie in feline Fettleibigkeit. Unsere Katzen sind Fett wächst, so wie wir sind, und ihre Gesundheit im Zusammenhang mit Fettleibigkeit Probleme unsere mit bemerkenswerter Präzision spiegeln. Aber ist das wahr oder ist es ein Hype?

Messung von Übergewicht und Fettleibigkeit ist keine einfache Aufgabe. Ich habe Schätzungen, dass die Adipositas-Rate bei Katzen 50 Prozent beträgt, aber ich habe nicht gesehen, Erläuterungen der Methodik der Studien, die diese Zahl produziert.

Aber ich habe meine Hände auf viele Katzen jeden Arbeitstag für die letzten 13 Jahre, und ich habe wie viele übergewichtige sind zur Kenntnis genommen. Ich werde weitermachen und meine Karten auf den Tisch legen, wenn es darum geht, die Rate der Fettleibigkeit bei Katzen: Es ist hoch, aber es scheint nicht zu mir, zu erhöhen. Es gibt viele Fette Katzen draußen, aber seit dem Tag habe, den ich begonnen, üben, immer gab es reichlich Fette Katzen draußen. Meiner Meinung nach hat die Adipositas-Rate bei Katzen seiner natürliche Plateau erreicht.

Katzen bekommen Fett aus einem einfachen Grund: Essen ist nicht knapp für ige Katzen in den entwickelten Ländern. Ich habe viel Zeit auf Reisen in Ländern wie Guatemala und Laos, wo viele Katzen sind nicht im Besitz, und selbst diejenigen, die Besitzer haben sind nicht in irgendeiner Weise, die nach den Maßstäben eines entwickelten Landes als akzeptabel gelten würden betreut. Katzen in diesen Ländern sind zahlreich und in der Regel am Rande des Hungers. Sie müssen jagen oder aufräumen für jede Mahlzeit. Die Arten-Strategie ist einfach: Leben von irgendjemandes Verstand, scrounge Mahlzeiten wenn man kann, so schnell und heftig wie möglich zu reproduzieren und dann verhungern, Raub, Trauma oder ansteckende Krankheit erliegen. Raus mit dem alten, rein mit dem neuen. Leben, mit Entschuldigung an Hobbes, ist böse, brutal und kurz.

In den entwickelten Ländern wird menschliches Zutun diese Strategie auf den Kopf. Das Essen ist leicht verfügbar. Reproduktion ist kein Teil von die meisten Hauskatzen Leben; noch sind Trauma, Infektionskrankheiten, Raub und Hunger. Das Leben ist gut. Und für viele Katzen ist es fast zu schade – Adipositas entsteht. Es gibt viele Kalorien zur Verfügung, und keine Notwendigkeit, sie zu verbrennen.

Die Folgen von feline Übergewicht, in der Tat jene menschliche Übergewicht bis zu einem Punkt spiegeln. Das auffälligste der Ähnlichkeiten ist Diabetes. Übergewichtige Katzen sind anfällig für Insulin-Resistenz, die chronisch hohe Blutzuckerspiegel führt. Im Laufe der Zeit nimmt die Krankheit eine unglaubliche Belastung auf den Körper. Die Krankheit ist notorisch schwierig zu handhaben. Auch mit engagierten und fleißigen Besitzer haben Diabetische Katzen wesentlich kürzere Lebensdauer als ihre Pendants nicht-Diabetikern.

Übergewicht verschlimmert auch viele andere Katzen gesundheitliche Probleme. Übergewicht allein nicht zu Nierenversagen oder Herzinsuffizienz bei Katzen, aber es deutlich verschärft diese Bedingungen. Es trägt auch zur Symptome von Asthma. Es kann mit Pflege, stören zu Infektionen der Haut und Infektionen der Blase. Es verschärft die Mobilitätsprobleme, die durch Arthritis verursacht. Ein Zeitraum von Stress in eine übergewichtige Katze kann eine schwere metabolische Erkrankung genannt hepatische Lipidose auslösen.

Adipositas bei Katzen kann leider schwer zu Adresse sein. Ein übergewichtiger Hund kann weniger gefüttert und ging mehr. Katzen, scheinen jedoch die Fähigkeit zur Rampe hinunter ihren Stoffwechsel, ihr Körpergewicht zu halten, da sie weniger gefüttert werden. Und (mit einigen Ausnahmen) sind sie im Allgemeinen nicht furchtbar begeistert mit der Leine verbunden und zu einem Spaziergang getroffen.

Allerdings gibt es Taktiken, die verwendet werden können, übergewichtige Katzen abnehmen helfen und Übergewicht in erster Linie zu verhindern. Der erste Schritt ist, das ganzen Tag, all you can eat Buffet zu beseitigen. Einige Katzen ihre Nahrung nur in Maßen und traf den Futternapf nur bei Bedarf. Aber andere – diejenigen, die übergewichtig sind – werden übermäßig verwöhnen. Die gefährdeten Katzen sind am besten gemessenen Mengen an Nahrung gefüttert. Diejenigen, die versuchen, ihren Besitzern mit betteln verrückt können von Futterautomaten, zugeführt werden, damit die Eigentümer als Quelle der Nahrung angesehen (und schikaniert) nicht.

Erhöhung der Katzen Aktivität ist mehr möglich als die meisten Menschen glauben. Laser-Pointer und Federn auf Saiten sind Spaß für alle und leicht zugänglich. Menschen leben in Häusern mit mehreren Etagen können das Essen legen, so weit von den Wohnbereich wie möglich, so dass Katzen müssen Treppen steigen und durch das Haus Fuß zu essen. Katzen in Wohnungen können einen Teil gleichzeitig auf gegenüberliegenden Seiten der Wohnung eingezogen. Lebensmittel kann auf hohe Flächen gebracht werden, so dass Katzen für ihre Mahlzeiten klettern müssen. Einfach ausgedrückt: machen Sie Ihre Katze vom Sofa zu bekommen, wenn er essen will.

Die Art der Nahrung auch angeboten wird voraussichtlich einen Unterschied machen. Kalorienarme Lebensmittel sind weniger dick. Und eine wachsende Menge an Forschung zeigt, dass kohlenhydratarme Diäten sind weniger wahrscheinlich zu Übergewicht und die damit einhergehende metabolische Probleme führen. Jedoch nicht von der Vorstellung, dass eine „Arten geeignete“ Diät allein ein Allheilmittel werden gelockt. In der Natur Katzen Essen Arten geeignete Diäten und sehr wahrscheinlich diese Diäten sind weniger dick als die Carb geladen Katzenfutter in den Supermarktregalen. Aber denken Sie daran, dass in der Natur (z.B. Guatemala und Laos) Katzen auch ständig am Rande des Hungers. Jede Diät gefüttert im Übermaß kann zu Übergewicht führen. Es ist kein leichter Weg Weg von Adipositas in irgendeiner Sorte. Auf lange Sicht läuft es immer auf Kalorien verbraucht im Vergleich zu verbrauchten Kalorien.

Schließlich vor der Implementierung eines Gewichtsmanagement-Programm, denken Sie daran, es wichtig ist zu wissen, ob Ihre Katze Gewicht gesund oder nicht ist. Ihr Tierarzt sollte in der Lage, diese Frage zu beantworten, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben.

Das könnte dir auch gefallen