Kann Hunde fressen Fisch?

0

Seit der Antike wurde die Frage, was die beste Nahrung für Hunde ist ein Punkt der Diskussion unter Hundeliebhaber, Gelehrten und sogar Dichter. In seinem vierteiligen Gedicht The Georgica, schrieb der römische Dichter Vergil über Hunde-Ernährung und was Hunde füttern:

Noch werden deine Hunde zuletzt gepflegt; aber gleichermaßen
Rasche Spartan Jagdhunde und heftigen Molosser-feed
Am Mast Molke (Georgica, Buch III)

Heute sind insgesamt Nährstoffbedarf eines Hundes bequem erfüllt von einer beliebigen Anzahl von qualitativ hochwertigen kommerziellen Hundefutter Marken, beide trocken und nass. Noch, wie Hundebesitzer ihre geschmacklichen Wünsche auf eine Auswahl an Speisen sättigen, kehren wir natürlich gefragt, ob menschliche Nahrungsmittel für Hunde geeignet sind.

Virgil verstanden die Bedeutung von Protein für die Ernährung der Arbeitshunde. In „Essen“ behauptet ein moderner Dichter, nämlich, Ghostface Killah der Wu-Tang Clan, dass sein Publikum „Fisch, die Brainfood Sie intelligente erhalten Essen sollte.“ Ist es ebenso sinnvoll für Hunde, Fisch zu essen? Was ist mit anderen Arten von Meeresfrüchten? Sind irgendwelche von ihnen besonders schlecht für Hunde? Unsere Umfrage gehören:

can dogs eat shrimp

Ist Fisch gut für Hunde? Frisch gefangen, entbeinte und gut gekocht ist am besten. (Foto via Wikimedia Commons)

Kann Hunde fressen Muscheln?

Der Begriff „Muscheln“ ist eines der Einfachheit halber meist, da sie ein breites Sortiment an Wasser lebende Kreaturen wie Krebstiere und Mollusken abdeckt. Nicht alle von ihnen haben sogar Muscheln. Die, die wir hier decken sind tun, und ob es sich um dünne, aber widerstandsfähige, abdecken der Garnelen oder die harte äußere Schale des Hummers, die einfache Faustregel, wenn es darum, Hunde geht und Schalentiere ist jede Schale vollständig zu entfernen und das Fleisch gründlich kochen. Schauen wir uns an jedem wiederum.

Kann Hunde fressen Garnelen?

Die vorläufige Antwort lautet: Ja. Es ist jedoch nur vorläufig, weil sie nur unter folgenden Bedingungen sicher ist: die Garnelen müssen voll gekocht, ungewürzt, und haben die Beine, Shell und Heck komplett entfernt. Die Schale und Tail sind von besonderem Interesse, da die dünne, aber harte Deckung eines Hundes Verdauungssystem auf seinem Weg durch Zerfleischen kann.

Kann Hunde fressen Krabben?

Die Warnungen für Garnelen gelten gleichermaßen für Krabben; Kochen Sie eine Krabbe gründlich und bieten Sie einem Hund nur ein kleines bisschen zu starten. Krebstiere, wie Krabben, Garnelen und Hummer sind verantwortlich für die Mehrheit der Schalentiere Allergien, zusammen mit Gastgeber für gefährliche Parasiten. Wenn Ihr Hund ein Lebensmittel vor nie versucht hat, empfiehlt es sich zu irren auf der Seite der Vorsicht und allergischen oder Magen-Darm-Störungen zu messen, bevor ihnen bieten Sekunden.

Kann Hunde fressen Muscheln?

Eine andere vorläufige „Ja,“ mit der gleichen Warnungen, die für Garnelen und Krabben gehen. Nämlich die Muschel sollte ganz gut gekocht, aus der Schale entfernt, und in sehr kleine Portionen serviert. Allenfalls können ein oder zwei Muscheln ein Hund gelegentlich eingeräumt werden sobald Sie wissen, dass Ihr Hund hat keine negative Reaktion auf das Fleisch.

Kann Hunde fressen Jakobsmuscheln?

Jakobsmuscheln sind Muscheln, sehr ähnlich, obwohl Muscheln wachsen können viel größer sein. Beide sind zweischaligen Mollusken, und die gleichen Vorsichtsmaßnahmen gelten für Muscheln und Muscheln. Voll gekocht und veräußert seine Schale, sollte ein paar Jakobsmuscheln sicher für Hunde im Allgemeinen sein, obwohl einzelne Hunde Toleranz für und Reaktion darauf stark variieren können.

can dogs eat shrimp

Ihres Hundes Toleranz für Fisch und Meeresfrüchte variieren, aber putzt Ihr Hund als Meeresfrüchte ist immer akzeptabel. (Foto von Stacie Joy auf Flickr)

Kann Hunde fressen Hummer?

Wie mit jedem die Muscheln auf der Liste, Sie wollen, um sicherzustellen, dass ist Meeresfrüchte geben Sie einen Hund frisch und sorgfältig zubereitet. Menschen neigen dazu, Muscheln mit einer beliebigen Anzahl von Zusatzstoffen, einschließlich heißen Butter, der ist nicht gut für Hunde genießen. Einfach zubereitet und in sehr kleinen Portionen, sollte ein Hund okay, ein bisschen von Hummer versuchen.

Kann Hunde fressen Austern?

Es gibt einfach zu viele Risikofaktoren, einschließlich eine Vielzahl von Mitteln, mit denen ein Hund durch Schalentiere Vergiftung betroffen sein könnten. Rohe Austern für Hunde sind natürlich völlig außer Frage; jederzeit kann eine rohe Auster tragen Bakterien, Algen oder Viren, die Verdauung, Motorik oder die Funktion des Gehirns beeinflussen können. Giftstoffe in Algen werden nicht auch durch das Kochen vollständig gelöscht. Wenn Sie einem Hund eine Auster angeben, tun dies mit großer Sorgfalt.

Kann Hunde fressen Fische?

Netztiefe — im Gegensatz zu Schalentieren — sind viel häufiger als ihre Pendants Muscheln in den Häusern gefunden, und so viel häufiger in Bezug auf Hunde gefragt. Jede Art von gerippten Fische werden, die Sie vielleicht denken, ein Hund anzubieten, wie ein Genuss frisch gereinigt sein sollte, entbeint und vor der Fütterung zu einem Hund durch gekocht.

Fischkonserven, Lachs und Thunfisch vor allem, die die Regale in den Lebensmittelgeschäften zieren, sollte vermieden werden. Salz, Öle und andere Konservierungsstoffe in kommerzielle canning sind einfach nicht für Hunde geeignet. Fisch aus der Dose in Wasser, und Wasser kann nur eine Ausnahme sein.

Kann Hunde fressen Lachs?

Wenn es gut können gekocht und ungewürzt, kleine Portionen von jeder Art von Fischfleisch für einen Hund geeignet. Roher Fisch jeglicher Art sollte unter allen Umständen vermieden werden. Roher Lachs, Salamander und Forellen sind potenziell gefährlich für Hunde aufgrund des Vorhandenseins von Flatworm Eiern im Fisch.

Diese Egel sind nicht ansteckend, selbst, sondern tragen Neorickettsia Helminthoeca, eine intestinale Parasiten für Lachs Vergiftung Krankheit verantwortlich. Diese parasitäre Erkrankung ist schnell handeln und tödlich; unbehandelt, es einen Hund innerhalb von zwei Wochen nach Infektion zu töten.

can dogs eat shrimp

Wenn Sie Angeln gehen, halten Sie rohen Fisch sicher aus Allesfresser Mund Ihres Hundes. (Foto via Pixabay)

Kann Hunde fressen Thunfisch?

Thunfisch ist nicht anfällig für die gleichen Arten von Parasiten wie Lachs hosting, aber sie sind bekannt dafür, dass hohe Konzentrationen von Quecksilber, die ein Gesundheitsrisiko für Hunde sein können. Frisch, mit allen Knochen entfernt, und gut gekocht, sehr kleine Portionen Thunfisch können Ihr Hund ohne negative Auswirkungen ansprechen.

Kann Hunde fressen Fisch zubereitet für den Menschen?

Gesundheit des Verdauungssystems Ihres Hundes betrifft, bittet Einführung einer neuen Nahrungsquelle in ihrer Ernährung als eine vollwertige Mahlzeit nach dem Zufallsprinzip fast immer einige Magenverstimmung um. Mit Meeresfrüchten insbesondere mit Vorsicht vorgehen. Wenn Sie nicht, die Quelle der Fische wissen – Schalentiere oder auf andere Weise –, die Sie tätig sind, gehen sie auf Nummer sicher und Angabe von Gründen zu Ihrem Hund zu vermeiden.

Frische Meeresfrüchte, auf der anderen Seite, mit Knochen, Muscheln oder alle potenziell scharfen Spitzen entfernt kann versucht werden, als Leckerbissen in kleinen Portionen. Es ist schwierig, Pauschale Urteile auf Fisch und Meeresfrüchte im Allgemeinen zu machen, da verschiedene Hunde, sogar in einem einzigen Wurf, unterschiedliche Reaktionen darauf haben können. Wenn Ihr Hund scheint zu eine bestimmten Art von Fische oder Meeresfrüchte lieben, das heißt nicht, dass es sicher für jeden anderen Hund. Nutzen Sie Ihre Erfahrungen.

Meeresfrüchte zubereitet für den Menschen wird ein universal „Nein“, wenn es um Hunde geht. Konservierte Sardinen, slathered wie in Salz, sind auch schlecht für Hunde. Fischstäbchen, ein Grundnahrungsmittel der nach der Schule für Kinder, naschen sollte auch von Hunden gehalten werden. Frittierte Lebensmittel sind nicht gut für Hunde auf der ganzen, und als gibt es eine Schale mit Remoulade in der Nähe zur hand, es erhöht das Risiko von vorübergehenden Verdauung stören. Schließlich, während viele von uns Sushi lieben, aber für Hunde, rohe Meeresfrüchte aller Art vermieden werden.

Das könnte dir auch gefallen