Lassen Sie uns sprechen Apfelessig für Hunde – können Sie und verwenden Sie es auf Ihr Hündchen?

0

Obwohl es ist, als Teil benutzt worden der natürlichen Heilung seit Jahrhunderten – schon 5.000 v. Chr. bei die alten Griechen es zur Behandlung von Erkältungen verschrieben! — in den letzten Jahren hat Apple Apfelessig angekündigt worden, als ein bisschen wie ein Allheilmittel. Eine schnelle Google Suche zeigen wird behauptet, dass es eine wirksame Behandlung von Akne, Gewichtsverlust ist; aus dem controlling Diabetes zu heilen Schluckauf! Apfelessig ist beliebt als eine natürliche Behandlung für den Menschen – und was ist mit Apfelessig für Hunde? Ist Apfelessig für Hunde sicher? Und wenn Sie Apfelessig auf Hunde nutzen können, was sollten Sie verwenden es für?

Was ist Apfelessig?

Apple cider vinegar.

Was genau ist Apfelessig? Fotografie © Madeleine_Steinbach | iStock / Getty Images Plus.

Wie der Name schon sagt, ist Apfelessig meist aus vergorenen Äpfel mit dem Zusatz von Hefe und Zucker hergestellt. Apfelessig ist Teil der traditionellen, naturheilkundlichen und ganzheitlichen medizinischen Praxen. Viele Menschen glauben, dass sie erfolgreich zur Linderung einer Vielzahl von Themen zu bringen gewesen. Der Schlüssel zu Apfelessig ist die Gärung. Dies erhöht die probiotischen Eigenschaften und Enzyme, die beim Verzehr, haben gesundheitliche Vorteile. Aber was ist mit Apfelessig für Hunde?

Warum Apfelessig für Hunde?

Apfelessig hat eine Menge von zusätzlichen Anwendungen und es ist leicht zu finden – Sie finden es in jedem Lebensmittelgeschäft und es ist billig. Apfelessig ist für Hund Eltern angezogen zur Reduzierung von Pestiziden und natürliche Dinge zu halten eine häufig verwendete Ergänzung. Also, schauen wir die primäre Verwendung von Apfelessig für Hunde, unten.

Apfelessig für Hunde als eine Hautbehandlung

Apfelessig ist ein natürlicher Weg zur Behandlung von juckender Haut des Hundes. Gelten Sie Apfelessig für Hunde in einer 50/50 Wasser/Apple Apfelessig Lösung, juckenden Haut zu beruhigen. Sie können auch setzen Sie die Lösung in eine Sprühflasche und spritz es auf Ihren Hund regelmäßig im Rahmen Ihrer Pflege-Routine, die Haut und das Fell Qualität verbessern können.

Apfelessig für Hunde als Repellent Schädling

Apfelessig kann als eine natürliche Möglichkeit, Flöhe, Zecken und stechfliegen abstoßen verwendet werden. Hund-Eltern können kleine Mengen von Apfelessig verdünnt mit Wasser in einen Hund Essen oder Wasser enthalten. Sie können auch Baden Ihren Hund mit einer Apple Apfelessig Lösung oder spritz Apfelessig auf Ihren Hund vor dem Schlafengehen auf ein outdoor-Abenteuer.

Hinweis: Wie bei jedem floh/Zecke Repellent, es wichtig, regelmäßig zu kontrollieren, Ihren Hund auf Anzeichen für Flöhe oder Zecken, vor allem, wenn sie in Ihrem Bereich weit verbreitet sind.

Apfelessig als Reiniger des Ohres

Benutzen Sie Apfelessig als ein natürliches Ohr Reiniger als Teil Ihres Hundes normale Pflege Routine. Wie bei anderen topische Anwendungen von Apfelessig, 50/50 Wasser/Apfelessig mischen. Wenden Sie Apple Apfelessig-Wasser-Gemisch auf einem Wattebausch an und wischen Sie den Ohren Ihres Hundes. Wenn Ihr Hund Anzeichen einer Ohrinfektion wie Rötung oder Entlastung hat, konsultieren Sie Ihren Tierarzt.

Apfelessig für Hunde zur Verdauung

Einige Studien scheinen darauf hinzudeuten, dass Menschen Apfelessig verleiht Verdauung verbessern kann, weil Trinkwasser saure Säure hinzufügen erhöht die gute Bakterien im Magen und saure Säure ein Hauptbestandteil der Apfelessig ist. Einige Hund Eltern glauben, dass kleine Mengen von Apfelessig (wieder gleichen Teilen Wasser und Apfelessig) Inbetriebnahme eines Hundes essen/Wasser morgens seine Verdauung für den Tag verbessert stabilisierende Gewicht unterstützt und fördert die Fähigkeit des Hundes Nährstoffe aus seiner Nahrung zu absorbieren.

Ein Tierarzt Stellungnahme zu Apfelessig für Hunde

Lassen Sie sich aber auch begeistert über Apfelessig für Hunde. Es gibt nicht viel Wissenschaft hinter behauptet, dass Apfelessig ist eine nützliche Behandlung für Ihren Hund. Nach der Besichtigung aller Art von Ansprüchen auf Apfelessig für Hunde, habe ich beschlossen, einige medizinische Beratung suchen, bevor Sie versuchen, etwas mit meinen eigenen Welpen.

„Apfelessig ist kein Allheilmittel für so gut wie nichts bei Hunden“, warnt Dr. Heather Loenser, Senior Veterinary Officer bei der American Animal Hospital Association. „Während es nicht giftig sein tendenziell, es gibt sichere und wirksame Medikamente verordnet durch einen Tierarzt, der behandeln kann einen Hund für Ohr-Infektionen, Allergien, GI verärgert, Flöhe und andere gemeinsamen Bedingungen dem Apfelessig irrtümlich verwendet.“

Das Endergebnis auf Apfelessig für Hunde

Die gute Nachricht ist also, Apfelessig einschließlich, als Bestandteil der Ernährung Ihres Hundes ist zwar unwahrscheinlich, ihn zu verletzen… aber es auch unklar ist, wie viel es hilft. Bei jeder natürliche, alternative oder ganzheitliche Veterinärmedizin Heilmittel, kommt alles wieder zurück zur persönlichen Wahl — und Überprüfung mit Ihrem Tierarzt, um sicherzustellen, dass Ihre Entscheidungen sind sicher für Ihren Hund. Und wenn Sie Apfelessig auf Ihre Hunde verwenden möchten, geben Sie es unverdünnt niemals. Immer mit Wasser verdünnen.

Sagen Sie uns: Was halten Sie von Apfelessig für Hunde? Haben Sie es jemals für etwas mit deinen Hunden verwendet?

Das könnte dir auch gefallen