Lassen Sie uns sprechen, böse Katze klingt und wie man damit umgeht

0

Neulich machte ich Frühstück hörte ich ein vertrautes Geräusch kommt aus dem Wohnzimmer – eine Tiefe Reue, nicht unähnlich den Klang eine Monster in einem Horrorfilm macht. Der Klang eskalierte schnell ein Heulen, gefolgt von Krallen Kratzen auf dem Holzboden. Ich hatte in der Tat nicht versehentlich eine alte Ghul angehoben – es war nur mein Junge Katze, Salvypoo, „spielen“ mit meiner verschroben alten Calico, Phoenix, der einige böse Katze Töne auszudrücken, ihre Unzufriedenheit mit ihrem hyperaktiven Geschwister nutzen war.

Video Höflichkeit Angela Lutz.

Zwar nicht so angenehm, wie eine sanfte Schnurren oder eine neugierige Miau, kommuniziert Ihre Katze wütende Katze klingt eine unverwechselbare und wichtiger Weg sind. Zu erkennen, wenn Ihre Katze wütend ist und sein wissen warum es passiert Ihnen hilft wissen, wann sie Zeit zu entpacken braucht — und kann verhindern, dass Sie eine zufällige Kratzer oder Katze Biss Verletzung. 

Böse Katze klingt – Knurren Mittel wieder aus

Knurren ist oft die erste akustische Hinweis darauf, dass Ihre Katze wütend ist. Wenn Phoenix verrückt wird, kommuniziert sie zuerst mit Körpersprache-Ohren, Augen breit, Rute zappelt hin und her. Dann kommt das Knurren, als eine Tiefe Reue wie wütende Marge Simpson und schnell bauen, ein Heulen wenn was auch immer ihr tickt aus nicht zum Teufel zurückziehen wird.

Für viele Katzen Knurren ist nur, dass — ein Warnung Lärm, die wahrscheinlich stammt aus Ärger, Wut, Aggression oder Angst. Wenn Ihre Katze Knurren ist, ist es wahrscheinlich ratsam, eine Atempause zu nehmen, bevor Sie versuchen, ihr Haustier oder abzuholen, sie unten zu beruhigen.

Böse Katze klingt — knurrt sind manchmal begleitet von wütenden miaut

A brown cat growling, hissing or looking angry.

Wütend miaut sind eine weitere böse Katze sound. Fotografie © Punkte | Thinkstock.

Knurren kann oft durch eine böse Miau, klingt wie ein regelmäßiges Miauen voller Kies und Steroide begleitet werden. Die wütende Miauen kann auch verwendet werden, als eine Art Ausrufezeichen, Interpunktion das Knurren, als ob Sie sagen, „und ich meine es ernst.“ Wenn die Miauen schrillen und mehrsilbigen wird, bedeutet dies, dass die Katze besonders betont wird.

Böse Katze klingt — Zischen Mittel wieder aus echtem

Katzen können aus vielen Gründen Zischen, aber wenn Ihre Katze Zischen ist, weil sie wütend ist, es ist ziemlich genau das Äquivalent von euch speit einen Strom von Schimpfwörter an den Ruck, der Sie nur im Berufsverkehr abgeschnitten – das heißt, Ihre Katze macht dieses Geräusch weil sie darn verrückt ist , oder eher eine Kombination aus verwirrt, frustriert und verängstigt. Zischen ist eine Katze instinktive Reaktion auf etwas, was er als Bedrohung wahrnimmt, die als Schuss-schwingende Tierarzt so abschreckend sein könnte oder so Banales wie ein anderes Haustier scooting zu nah an ihm auf der Couch.

In jedem Fall Zischen zählt die böse Katze Geräusche, die warnen. Im Grunde ist es das Katzenartige Äquivalent der Mittelfinger, was bedeutet, dass dieses Böse Katze bereit zu kämpfen. Wenn Phoenix zischt, soll ein Seitenhieb von ihrer Pfote mit Krallen verlängert bald folgen. Nicht der Ansatz einer fauchenden Katze. Stattdessen empfiehlt es sich, ihm etwas Raum zu geben, bis er beruhigt und fühlt sich sicher wieder.

Böse Katze Körpersprache

A kitten hissing with his ears flattened back.

Klänge sind nicht der einzige Tip-off, dass Ihre Katze wütend ist. Fotografie © Ornitolog82 | Thinkstock.

Neben böse Katze klingt wie Zischen, knurren und wütend miaut kann Ihnen sagen, dass Ihre Katze wütend ist, durch die Aufmerksamkeit auf ihre Körpersprache. Als Beispiel verwende ich Phoenix. Wenn sie ruhig ist, sie ist das süßeste Kätzchen auf dem Planeten — sehr sanft, neugierig und anhänglich. Ich habe einen 9 Monate alten Sohn, und sie ließ ihn Haustier und Quetschen sie ohne jeden Anflug von Ärger. Während diese Interaktionen ihre Ohren sind aufrecht, ihre Augen sind in einem „Lächeln“ blinzelte und ihr Schweif ist entweder angehoben oder flimmernden beiläufig von Seite zu Seite. Wenn sie brüllt, ist es wahrscheinlich zu einer eindringlichen Miau betteln um mehr Kinn Scritchies.

Wenn Salvypoo spielerisch ihr angreift, aber verändert Phoenix Körpersprache völlig. Ihre Ohren flach gegen den Kopf, ihre Schüler zu erweitern, ihre Schultern Ahnung und ihr Schweif zuckt heftig – oder bläht sich, wenn sie besonders wütend oder ängstlich ist. Sie reagiert auch auf diese Weise an den Staubsauger.

Wie sollten Sie auf böse Katze Geräusche zu reagieren?

An angry or sleepy cat talking with mouth open.

Wie sollten Sie auf böse Katze Geräusche zu reagieren? Fotografie © prospective56 | iStock / Getty Images Plus.

Beim Umgang mit eine böse Katze, ist es immer besser, als Nachsicht. Drohte, Katzen laufen auf Adrenalin und Instinkt, d.h. jeder — auch einen sichere, vertraute Katze Elternteil – wird voraussichtlich verletzt werden, wenn sie sich nähern. Die beste bewegen ist einfach zu Fuß zu erreichen. Wenn möglich, den Raum verlassen – oder lassen Sie die Katze, die Zimmer und Rückzug verlassen irgendwo ruhig, Weg von was auch immer sie die Bedrohung wahrnimmt.

Bestrafen Sie nie eine Katze für zornig. Stattdessen geben Sie Ihre Katze einige Zeit nach unten, und anstatt nähert sich Ihre Katze abkühlen lassen, warten Sie, bis sie zu Ihnen kommen. Ehe man sich versieht, wird sie zusammengerollt Schnurren in Ihrem Schoß wiederum viel freundlichere Geräusche.

Das könnte dir auch gefallen