Neue Studie sagt sollten wir abwarten, Kätzchen zu entwöhnen

0

Eine Studie veröffentlichte in Ende 2017 in der Online-Zeitschrift, die Wissenschaftlichen Berichte später sagt ist besser für Übergang Kätzchen auf feste Nahrung und trennt sie von ihrer Mutter und wurfgeschwistern.

Forscher Fragebogenergebnisse von mehr als 5.700 Katzenbesitzer in Finnland analysiert und festgestellt, dass Katzen vor dem Alter von 8 Wochen entwöhnt signifikant häufiger waren anzuzeigenden Aggression gegenüber Menschen fremden als Katzen, die zwischen 12 und 13 Wochen alt entwöhnt.

Young cat eating from a bowl.

Warten, um Katzen erst nach 14 Wochen zu entwöhnen ist eigentlich ideal. Fotografie © Belchonock | Gettyimages.

Katzen entwöhnt, nach 14 Wochen wurden die geringsten Anzeichen von Aggression und waren auch weniger wahrscheinlich, Schüchternheit, wenn eingeführt, um neue Objekte zu zeigen.

Jackie Brown ist ein freiberuflicher Schriftsteller aus Südkalifornien, der in der pet-Industrie spezialisiert. Erreichen sie auf jackiebrownwriter.wordpress.com.

Das könnte dir auch gefallen