Siamesische Katzenrasse

0

Über die siamesische Katzenrasse

Die Siamesen ist eines der ältesten und bekanntesten Katzenrassen nicht nur wegen seiner reichen Geschichte, die in Thailand begann, sondern auch wegen seiner liebenswerten Art und verspielte Persönlichkeit.

Siamesische physikalische Eigenschaften

Siamesen gelten als „wies Katzen,“ sagt Mary Kolencik, Siam Rasse Rates Sekretär für Cat Fancier Association (CFA). Eine defensive Enzym verhindert Pigmentbildung in wärmeren Teilen des Körpers, so dass Farbe auf die Beine, Rute, Ohren und Gesicht beschränkt ist, weil diese Bereiche Kühler sind. Dies sind die „Punkte“ der Siamkatze. Alle Spitzen Katzen haben blaue Augen, die durch das Fehlen des Pigments verursacht werden, und die Siamesen insbesondere sind bekannt für ihre tiefe lebendigen blauen Augen.

Farbe(n)

Die Siam Rasse kommt in vier Farben – Siegel, Schokolade, blau und lila Punkt.

Mantel

Die Rasse hat eine kurze, feine Haarkleid. Das feine Fell der Siamkatze ist weniger auffällig als die Langhaar Rassen, sagt Kolencik.

Siamesische Persönlichkeit und Temperament

Die Siam ist kein abgehobener Rasse, aber derjenige, der seinen Besitzer Aufmerksamkeit und Zuneigung verlangt. Es ist eine Rasse, die teilen Sie Ihr Leben und Ihr Begleiter, sagt Kolenick.

Aktivitätsniveau

Low

Positive Ergebnisse

Die Rasse ist sehr anhänglich und kann an ihre Besitzer äußerst angebracht werden. Viele siamesische wird spielen holen, sagt Kolencik, und die Rasse wurde beschrieben als „Hund“ mit ihrer Zuneigung.

Dinge zu beachten

Da die Siamesen stützt sich stark auf die Gesellschaft, das ist keine Katze zu haben, wenn Sie nicht oft zu Hause.

Siamesische Pflege

Ideale Lebensbedingungen

Erwägen Sie, zwei Katzen, da siamesischen Gesellschaft gedeihen. Sie lieben auch Sonnenbaden, so sicher sein, einige leichte Stream tagsüber hereinlassen.

Spezielle Anforderungen

Wie die Siamesen ein einziges Fell hat, benötigen sie nur ein Bad, wenn ihr Fell verschmutzt wird und Pflege Anforderungen in der Regel leicht sind mithalten können. Wegen der Rasse Liebe Leute sie ziemlich viel reden, sagt Kolenick. Sie begrüßen Sie an der Tür und sagen Ihnen alles über ihren Tag. Ihre Laute stimmhaftes kann ärgerlich oder liebenswert.

Siamesische Gesundheit

In der Regel gesunde Rasse, die Siamesen nicht anfälliger als andere Katzenrassen zu bestimmten gesundheitlichen Beschwerden zu werden.

Siamesische Geschichte und Hintergrund

Die Siamesen ist eines der ältesten und bekanntesten Katzenrassen nach Kolenick. Die Rasse vorhanden waren, wenn die Katze Phantasie zuerst vor über einem Jahrhundert gebildet. Die Katzen stammt aus Thailand und waren dort für mehrere hundert Jahre zuvor entdeckt und brachte das Vereinigte Königreich in den späten 1800er Jahren.

Am Anfang war die Rasse gekreuzt-Augen, eine Nebenwirkung des gleichen defekten Enzyms, das die Spitzen Farbe verursacht geplagt. Tail Knicke waren damals wünschenswert und üblich. Züchter jahrzehntelang gearbeitet, um diese besondere Merkmale Aussortieren und sie sind jetzt viel seltener.

Nach Angaben der Cat Fanciers‘ Association ist Siamkatze eine ursprüngliche Rasse, die seit 1906, als der Verein entstand. Die Siam ist eine Dachmarke für viele andere wegen seiner Popularität, einschließlich die Colorpoint Shorthair, die Bailnese, Oriental, die Birma, Havana Brown, der Tonkanesen und vieles mehr. Viele Rassen sind die Spitzen Merkmal, was bedeutet, dass es eine siamesische Katze in ihrer Abstammung.

Das könnte dir auch gefallen