Was hilft, wenn Sie den Blues haben? Wie etwa Kätzchen?

0

Sie wissen, wenn Dinge passieren, dass Sie wissen, waren vorprogrammiert, aber sie noch lassen Sie traurig? Das ist, was mir gerade passiert ist.

Meine süße Siouxsie-Katze ist nicht in letzter Zeit sehr gut gefühlt.

 

Siouxsie muss ziemlich schrecklich Gefühl haben: sie ließ sogar ihr Tabby Bruder Thomas, das beheizten Katze Bett mit ihr zu teilen!

Ich habe geschrieben, bevor über wie ich gelernt habe, für ältere Katzen sorgen und wie viel ich bin gekommen, sie durch mein Leben mit Siouxsie lieben und wie ich fühle mich total es lohnt, eine ältere Katze Pflege Geld ausgeben, wenn ihre Lebensqualität insgesamt gut ist , und ich habe Ihnen erzählt eine pflanzliche Schmerzmittel, die unglaubliche Erleichterung für ihre Arthritisschmerzen zur Verfügung gestellt.

Aber in letzter Zeit die pflanzliche Heilmittel noch nicht die ausreichende Schmerzkontrolle. Ihr Hyperthyreose reagieren nicht auf das radioaktive Jod-Behandlung trotz der Tatsache, dass wir es zwei Versuche gemacht. Obwohl ihre Nierenfunktion relativ stabil geblieben ist, haben sie einen Anfall von Pankreatitis, für einige Zeit wahrscheinlich. Sie ist jetzt auf drei Medikamente: Methimazol, medizinisches Cannabis und Prednisolon, die Pankreatitis zu kontrollieren.

 

Dann bemerkte ich, dass Siouxsie war noch mehr verlangsamt, und ihre Augen mir erzählte, dass sie viel mehr Schmerzen als sie ließ auf. Ich begann darüber nachzudenken, dass dies das Ende sein könnte.

Ich habe Siouxsie viele Male gesagt, dass, sobald sie bereit ist zu gehen, ich werde ihr helfen.

„Ich sehr traurig sein wenn du stirbst,“ Ich habe gesagt, „aber ich liebe Sie genug, um dich mit würde gehen zu lassen.“

Ich habe zutiefst spirituelle Überzeugungen über den Tod wird nicht das Ende von allem, und das gibt mir eine Menge Komfort… aber ich habe mit Siouxsie gelebt, seit sie sechs Wochen alt war! Sie romantische Beziehungen überdauert hat, sie hat Haus mit mir mehrere Male verschoben und sie begrüßt – widerwillig zeitweise – neue Mitglieder meiner katzenartigen Familie. Hölle, machte sie sogar die cross-country Reise von Maine nach Seattle mit mir.

 

Alle drei Katzen sitzen auf dem Bett in einem Hotelzimmer in Columbus, Montana-Siouxsie, natürlich in ihren rechtmäßigen Platz an der Spitze des Bettes, weil ältere Kätzchen bekommen auf Mamas Kopfkissen schlafen.

Mit einer Geschichte wie das ist es schwer, nicht zu traurig zu sein. Es ist verdammt nahe unmöglich, nicht zu trauern, obwohl ich ganz genau weiß, dass wenn ich Hallo, Siouxsie 18 1/2 Jahren sagte, ich wusste, dass ich verabschieden zu müssen.

Ich verstehe die Bedeutung von sitzen mit meine Gefühle und meine Trauer verarbeiten, aber ich habe auch Funktion. Ich habe einen Vollzeit-Job, mein Blog und freiberufliche Verpflichtungen, und diese Dinge sind nicht zu stoppen. Also, was ich tun, wenn ich mich immer von den Blues in der Mitte von einem hektischen Arbeitstag niedergeschlagen?

Ich krieche im Internet für Kätzchen!

Wer kann beim Ansehen von Videos von lächerlich niedliche Kätzchen oder betrachten von Fotos von Liebling wenig Rettung Kätzchen warten auf ihre Heimat für immer traurig bleiben?

Wer kann bleiben, in Verzweiflung und Stress beim Anblick der winzig kleinen Kätzchen Pflege während kneten ihre kleinen Pfoten und Schnurren wie kleine Motorboote festgefahren?

Und dann gibt es natürlich die erhabene Niedlichkeit und Lächerlichkeit des LOLkittens. Ich empfehle nicht, Kätzchen Bauch kitzeln, aber du musst zugeben, dass dies unglaublich süß ist:

Siouxsie weiß sicherlich, dass ich sie nicht weniger Liebe nicht, denn sie ist eine sehr alte Katze. In der Tat, wenn überhaupt, ich bin gekommen, sie tiefer in den letzten Jahren zu lieben, als ich jemals hätte vorstellen können. Ich habe ein Gelübde ab, mit ihr bis zu dem Moment voll präsent bleiben sie ihren letzten Atemzug zieht, und meine Freizeit Kätzchen Verwendung nicht mich davon abhalten, das zu tun.

Für das Protokoll wir gingen zum Tierarzt am vergangenen Wochenende, und wir hatten eine ehrliche Diskussion über meine Bedenken über Siouxsies Lebensqualität. Ich sagte dem Tierarzt, dass an dieser Stelle ich in erster Linie in Palliativmedizin statt aggressive Behandlung interessiert. Er gab mir ein Rezept für Buprenorphin, die ihr ein neues Leben gegeben hat, weil sie nicht mehr weh tut. Aber ich kenne alle noch zu gut, dass wir eine Menge von morgen weniger als gestern.

Vertrauen Sie mir, ich bin nicht in der Ablehnung über meine schönen alten Ladycat Lebenund Gesundheit, und weil sie auf meinem Schoß sitzt und „hilft“ mir diesen Beitrag zu schreiben, ich kenne sie nicht gönne mir meine Streifzüge in feline Eskapismus.

Das könnte dir auch gefallen