Wissenswertes über das Verhalten von Kitten

0

Es gibt kein Ende, die Vielzahl von Internet-Videos der entzückenden Kätzchen tun all die Dinge, die entzückende Kätzchen. Aber jetzt, dass Sie zu süß, winzigen katzenartigen Begleiter Ihrer Träume nach Hause gebracht habe, Sie sind dabei, herauszufinden, dass diese kurzen Clips nicht annähernd enthüllt die ganze Wahrheit des Lebens mit einem kleinen Ball aus Pelz, Energie, Zähne und Krallen. Um Ihnen Ruhe bewahren und Kameradschaft auf inmitten der Wirbelwind und das Wunder, lest weiter, um die Kätzchen Verhaltensweisen zu entdecken, die Sie wirklich erwarten können, wenn Sie erwarten, um Ihr Leben mit einem Kätzchen zu teilen.

5 gemeinsame Kätzchen spielen Verhaltensweisen

Many common behaviors like climbing vertically, biting and clawing and pouncing are hunting behaviors.

Viele gemeinsame Verhaltensweisen wie vertikal Klettern, jagen beißen und kratzen und stürzen sich Verhalten. Fotografie © Rudolfoelias | Gettyimages.

  1. Stürzen sich auf Spielzeug, Zehen und „Beute“
  2. Knabbern an Händen, Fingern, Wolle
  3. Wimper Spielzeug
  4. Zur Seite springen
  5. Vertikal, Klettern, hoch hocken

Wann beginnen Kätzchen spielen?

Cat or kitten making a funny face.

Kätzchen beginnen zeigt ihre Persönlichkeit um die Zeit, die sie entwöhnt sind. Fotografie © Pshenina_m | Gettyimages.

„Als Ansatz Entwöhnung Alter Kätzchen, beginnen ihre verspielten Persönlichkeit durchscheinen,“, sagt Hannah Shaw, aka Kitten Lady Kätzchen Retter, humane Erzieher und tierischen Fürsprecher. „Es ist immer lustig, um entdecken Sie, was ihren Körper spielerisch Kätzchen zu sehen.“

Spielen Verhaltensweisen beginnen in der Regel entstehen, sobald die Kätzchen beginnen, Fleisch zu essen, nach Hannah. In ca. 5 Wochen alt, als ihre Backenzähne entstehen, ist, wenn sie zuerst Nassfutter vorstellt, und das ist, wenn „Es ist wie ein Licht schaltet sich in ihrem Kopf ließ sie wissen, dass sie in der Tat ein kleines Raubtier sind!“, sagt sie.

Welche Verhaltensweisen Kätzchen tatsächlich Jagd Verhaltensweisen sind?

„Viele der gemeinsamen Verhaltensweisen seht ihr, wie stürzen, beißen und kratzen, sind tatsächlich Jagd Verhaltensweisen – die Kätzchen üben ihre räuberischen Fähigkeiten“ Hannah weiter. „Hopping-seitliche oder Krabben zu gehen, ist etwas, was ich sehe, wenn Kätzchen auf einen unbekannten Reiz eingeführt werden.“ Diese Bewegung kann die Kätzchen zu entkommen, während auch ein Auge auf die potenzielle Gefahr. Während es am besten nicht das Gefühl, ist es ziemlich üblich, dass Kätzchen um auch die Praxis Klettern durch kratzen ihre Weise herauf Hosenbeine in einem Versuch, aus der Vogelperspektive zu bekommen.“

Klassifizieren Sie nicht Kätzchen Verhaltensweisen als „gut“ oder „schlecht“

A kitten biting or nibbling on a finger.

Verwenden Sie niemals Ihre Hände mit Ihrem Kätzchen zu spielen. Fotografie © BubblegirlPhoto | Gettyimages.

Widerstehen Sie der Versuchung zu klassifizieren Kätzchen Verhaltensweisen als schwarz oder weiß, „gut“ oder „schlecht“. Stattdessen sehen sie für die tierische Verhaltensweisen sind und verstehen, dass es liegt in Ihrer Verantwortung, ihnen zu zeigen, was angemessen ist oder nicht im Haushalt. „Es gibt keine solche Sache wie eine“schlechte“Kätzchen – Kätzchen sind lernen und üben von normalen, gesunden Verhaltensweisen einer Räuber-Art,“ Hannah schreibt. „Ermutigen Sie, entdecken ihre Fähigkeiten durch diese Jagd Verhaltensweisen, aber tun es in einer Weise, die Ihre Hände oder Hose nicht in Fetzen verlassen.“

Stellen Sie sicher, dass Sie die entsprechenden Spielzeuge haben

Spielen Sie in allererster Linie, niemals mit den Händen als Ziel, da dies einer Kätzchen lehrt, dass es „OK“ zu beißen und Klauen auf die menschliche Haut, sagt Hannah. „Verwenden Sie stattdessen Kätzchen-geeignete Spielzeuge geben ihnen eine wünschenswerte Ventil für ihre Aggressionen.“ Darüber hinaus bieten Zugriff auf Kratzbäume oder andere kleinere katzebäume zu Klettern Fähigkeiten üben Zeit. „Katzen möchte hoch sein, damit sie die Welt unter ihnen beobachten können, so geben sie Stehhöhe ihnen zuversichtlich und glücklich zu sein, ohne dass hilft Sie Ihren Körper zu klettern“, sagt Hannah. „Die größte Sache, die ein Kätzchen Betreuer tun kann ist ihr viel Bereicherung und vor allem viel Geduld geben.“

Das könnte dir auch gefallen